WETTKAMPF TROFEO DERAPAGE VENT 80 CC.

;
14 Mrz 2019

KOMMEN SIE MIT UNS AUF DIE PISTE:NEHMEN SIE AM WETTKAMPF TROFEO DERAPAGE VENT UND AN VENT ACADEMY TEIL!

  • Am Wettkampf dürfen Fahrer mitteilen, die sich bereits im Besitz des Derapage RR (Motorrads mit Aluminiumrahmen) befinden. Dies gilt aber unter der Voraussetzung, dass das Motorrad den Anforderungen der technischen Vorschriften entspricht.
  • Der eventuelle Verkauf eines NEUEN Modells von Derapage RR, das bereit für den Wettkampf ist und dessen öffentlicher Preis auf € 4.995 festgelegt wurde, wird direkt vom Unternehmen aus gehandhabt. Schreiben Sie hierzu an die folgende Adresse: info@ventmoto.it.
  • An dieselbe Adresse muss auch die Anfrage für ein Leihrad gerichtet werden
    Achtung: Das gelieferte Fahrrad ist ein für den „Wettkampf vorbereitetes“ Motorrad. Dies bedeutet aber nicht, dass ES ZUGELASSEN WERDEN DARF
  • Am Wettkampf dürfen Piloten teilnehmen, die mindestens 12 Jahre alt sind
  • Der Organisator, der Moto Club Bergamo, erstattet den Teilnehmern am Wettkampf Lizenzkosten über die Anmeldung beim Moto Club
  • Der Moto Club Bergamo steht für Verwaltungs- und Zahlungsinformationen zur Verfügung
  • Falls der Pilot den Ledertrainingsanzug günstig erwerben möchte, muss er sich unter der folgenden Adresse commerciale@poliniricambi.it (wie auf dem Anmeldeformular angegeben) an das Unternehmen Polini wenden.
  • Vent stellt dem Piloten ein Grafik-Kit zur Verfügung. Der Pilot kann sich für eine der fünf verfügbaren Farbtöne (Rot-Weiß-Orange-Grün-Blau) des Kits entscheiden. Diese Grafiken sind verpflichtend gemäß den Vorgaben der Technischen Vorschriften gefordert, auf die immer Bezug genommen werden muss
  • Dem Piloten werden auch die Tabelle für die Nummer an der Vorderseite, die Wettkampf- und die Startnummer (auch verpflichtend) zur Verfügung gestellt.

DIE VENT ACADEMY

  • Am Samstag des Wettkampfswochenendes stellt Vent den Piloten Max Verderosa zur Verfügung, der einen Fahrvorbereitungskurs halten wird, in dem er theoretisches und praktisches Wissen vermittelt
  • Der Kurs, der nur für die Wettkampfteilnehmer offen ist, ist KOSTENLOS
  • Der Teilnehmer ist für den Umgang mit dem Motorrad und die Kosten der Schichten auf der Piste verantwortlich

DOWNLOADBARES MATERIAL